Mittwoch, 10. September 2014

Relaxed Fit Nr.2

Da mein Sohn in letzte Zeit kräftig gewachsen ist, brauchten wir jetzt neue Jogginghosen. Zugeschnitten habe ich zwei neue Hosen nach dem Ottobreschnitt 'Relaxed Fit' (1/14). Bisher ist aber erst eine fertig genäht. Ich mag den Schnitt total gerne.


Ich habe schon mal nach diesem Schnitt eine Hose genäht und hier gezeigt. Mittlerweile trägt er die Hose auch und ich finde, er sieht in dieser Hose zum Anbeißen aus. Leider ist der Stoff der Hose nicht so schön und sieht schon stark verwaschen aus.


Da ich den Schnitt so toll finde, gibt es nun neue Hosen. Der kleine Mann hat noch ein bißchen Platz in der Hose. Dafür dass er normalerweise Hosen in Größe 80 trägt, finde ich, passt die Hose schon ziemlich gut.


In der Zeitschrift sieht der Schnitt recht schmal aus. Bei meinem Schmalhans sitzt die Hose oben relativ pumpig, aber ich finde das niedlich.


Diesmal bin ich richtig zufrieden mit den hinteren Taschen. Bei meiner ersten Hose hatte ich Probleme mit der Rundung der Taschen. Diesmal sind sie schön rund geworden.


Leider ist mir erst bei den Fotos aufgefallen, dass ich die Taschen unterschiedlich hoch angenäht habe. Deswegen habe ich eine Tasche wieder abgetrennt. Der kleine Mann benutzt die Taschen eh noch nicht. Mit nur einer Tasche gefällt es mir auch richtig gut.




Das Bindeband habe ich diesmal aus einem Streifen Jersey hergestellt. Ich habe den Streifen an beiden Enden leicht gezogen, so dass er sich einrollt und die Enden verknotet. Geht schnell und sieht schick aus.



Das Nähen der Hose dauert durch das ganze Absteppen und die Taschen relativ lange. Diese Hose finde ich jetzt auch nicht so anfängertauglich. Auch als Anfänger bekommt man die Hose mit ein bißchen Geduld und Kampf mit der Anleitung sicherlich gut hin. Ich würde sie nur nicht als Anfängerstück nähen. Mit ein bißchen Näherfahrung geht es sicherlich leichter.

Mittwochs mag ich kleine Jungs in Jogginghosen, also ab zu Mmi, made4boys, kiddikram, meertje und crealopee.


Ganz herzliche Grüße

1 Kommentar: