Dienstag, 23. September 2014

Noch eine Jogginghose

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich noch eine weitere 'Relaxed Fit' (Ottobre 1/14) zugeschnitten habe. (Hier und hier habe ich schon zwei Hosen gezeigt.)
Jetzt bin ich endlich dazugekommen, die Hose fertig zu nähen.

Bei dieser Hose war echt der Wurm drinnen. Deswegen lag sie lange unfertig rum. Ich hatte einfach keine Lust, weiter an ihr zu arbeiten.



Zunächst habe ich den Zuschnitt verbockt. Die Hosenbeine waren unterschiedlich lang, so dass ich sie auf eine einheitliche Länge gekürzt habe. Der Tragetest steht noch aus, ob die Länge passt.



Dann habe ich das Bündchen annähen vermasselt und musste alles trennen und nochmal annähen. Ich hasse auftrennen, weil ich immer ewig dafür brauche.


Da die Hose sehr schlicht ist, habe ich als Highlight die Nähte farbig abgesteppt. Das hat auch ganz gut geklappt, da ich mir einen neuen Nähfuss gegönnt habe. Dieser ist extra fürs Absteppen mit einer Führung und man kann so schön gerade und parallel arbeiten.



Jetzt freue ich mich darauf zu sehen, was die anderen heute so gezaubert haben, also ab zum Creadienstag. Und dann noch verlinkt bei crealopee, made4boys, kiddikram und meertje.




Ich wünsche einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch deine Jogginghose. Es gibt einfach Projekte bei denen man mehr auftrennt als näht :) Meine Frustrationstoleranz ist da leider sehr niedrig und dann fliegt gerne etwas im Müll... tüdelü.. :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Der Hose sieht man den Ärger überhaupt nicht an. So sieht sie toll aus. Und die Absteppungen in grün sind echt unglaublich exakt. Welchen Nähfuß hast Du denn verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Das ist der W6 Patchwork 1/4 inch Fuß. Der hat eine Führung fürs Absteppen.

      LG

      Löschen
  3. Oh ist die schön. Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, eine Jogginghose zu nähen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Trotz der ganzen Mühen ist die Hose wirklich wunderschön geworden! Ich drück dir die Daumen, dass sie gut passt!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag diese farbige Steppung sehr!!!
    Cooles Teil...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Die Mühe gat sich gelohnt. Total cool.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Hose mit schönen Akzenten, ich hoffe sie passt auch? Ich glaube, der Hosenschlitz hätte anders gehört, nach innen auf die rechte Hosenbeinseite geklappt (nur so als Tip für die nächste Hose). Ich finde leider gerade keine Anleitung, aber wenn du eine Frage hast, kannst du dich gerne melden.
    Gruß Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hose ist leider schon sehr knapp in der Länge.
      Der vermurkste Hosenschlitz ist mir leider gar nicht aufgefallen, das hat mein Mann dann bemerkt. Aber das bleibt jetzt so. Bei der nächsten Hose mache ich es richtig.

      LG Birthe

      Löschen