Dienstag, 5. August 2014

Riesen Babybett

Diesen Post möchte ich meinem Mann widmen, da ich so unglaublich stolz auf ihn bin.

Zuerst eine kleine Vorgeschichte:
Der kleine Mann mochte nie in normalen Gitterbetten schlafen. Er ist in der Nacht eine richtige Wühlmaus und der Platz in den normalen Gitterbetten reichte nie aus. Er ist ständig aufgewacht, so dass er monatelang bei uns im Bett geschlafen hat.
Mit nun 9 Monaten war für uns Eltern die Zeit reif für den Auszug des kleinen Mannes aus dem elterlichem Schlafzimmer.

Also hat mein Mann ein Gitterbetten in der Größe 90x200 cm entworfen und gebaut.




Ich finde, dass Bett ist fantastisch geworden. Ich bin so stolz, dass mein Mann so etwas bauen kann.

Vorne kann man ein Teil des Gitters entfernen für den Einstieg. Sobald der kleine älter ist, können wir die Füße abnehmen, so dass er selber rein und raus klettern kann. Außerdem kann das Bett später zum Hochbett umgebaut werden.






Der kleine Mann mag sein Bett sehr gerne und schläft wunderbar.

Den Beitrag verlinke ich bei made4boys, kiddikram, crealopee und creadienstag.

Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Bett geworden. Und es hat noch einen enormen Vorteil: In dem großen Bett kann man viiiiel besser kuscheln als in so einem kleinen Gitterbett.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, so einfach, aber man muss darauf erst kommen!
    Ein richtig schönes grosses Bett!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Einfach genial! Und es sieht richtig profimäßig aus! Da kannst du echt stolz auf deinen Mann sein! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Bett - wobei unser gekauftes 90 x 160 cm groß ist... aber da ist der Zwerg schon der Dritte, der drin schläft.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte bisher nur die Standardgröße 80x140 cm. Wir haben aber auch nicht richtig gesucht, weil man Mann direkt die Idee mit dem Selbstbau hatte.

      LG

      Löschen
  5. Vielen Dank für die lieben Kommentare. Mein Mann hat sich auch sehr über die positiven Äußerungen gefreut.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow tolles Bett! Sieht wirklich erstklassig aus! !!

    AntwortenLöschen
  7. Coole Idee und dann auch noch so toll und variabel umgesetzt!
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen