Samstag, 16. August 2014

JaWePu Mini im Collegestil

Ich finde bei kleinen Kindern und Babys Jacken im Collegestil total niedlich. Irgendwie habe ich bei Schnittmustern nicht das gefunden, was ich gesucht habe. Das einzige Schnittmuster, das genau meinen Vorstellungen entsprochen hat, gibt es nicht mehr zu kaufen.



Da Schnabelina mit der JaWePu ein super wandelbares Schnittmuster erstellt und sogar kostenlos zur Verfügung gestellt hat, habe ich dieses einfach ein bißchen abgewandelt. (Eine Weste nach dem Schnittmuster habe ich hier gezeigt.)



Viel verändert habe ich nicht. Anstelle des Kragens habe ich ein breites Bündchen eingenäht, dass ich vorne schräg zugeschnitten habe. So bekommt es den richtigen Collegelook.



Das Bündchen unten habe ich zusätzlich mit zwei Rechtecke aus Sweat zugeschnitten und mit dem Bündchen vernäht. Ich habe die Größe der Rechtecke natürlich von der Länge des Bündchens abgezogen.



Die Jacke habe ich nicht zum Wenden genäht, da ich mir das fummelige Einnähen der Armbündchen ersparen wollte. So konnte ich die Jacke einfach durch die Ärmel wenden.



Die Jacke ist ganz schlicht geworden. Das war nicht unbedingt so geplant. Eigentlich wollte ich noch Faketasche aufnähen und vielleicht noch etwas applizieren. Aber nachdem das Aufnähen der Faketaschen überhaupt nicht klappen wollte, hatte ich keine Lust mehr auf applizieren.
Deswegen ist die Jacke jetzt so schlicht.

Ich verlinke wieder bei made4boys, kiddikram, sewingsasu, kostenlose Schnittmuster und crealopee.


Ich wünsche ein tolles Wochenende.

Kommentare:

  1. Schöne Jacke.. ich glaube das mit dem Bündchen am Kragen mach ich auch bei der nächsten... meine dritte Jawepu-Jacke ist so gut wie fertig. Es fehlen nur noch die Ärmel... da ich sie aber als Wendejacke genäht habe, muß ich nmich wohl an das Dranpfriemeln machen ;-)
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Super. Gefällt mir klasse so schlicht. Passt perfekt zu Jeans. Bin ganz inspiriert für mein Mädchen auch so ein Exemplar zu nähen.

    AntwortenLöschen
  3. Cool ist die Jacke geworden, ein tolles Basicteil.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Jacke! Ich suche auch schon länger ein gutes Schnittmuster für eine Collegejacke, da kommt dein Tipp genau richtig :)

    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir super gut so "schlicht"! :-)
    Und dann auch noch mit den Sternen im Futter!!! Einfach klasse!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die lieben Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke gefällt mir richtig gut, daß ich sie Dir am liebsten klauen würde ;-)! Hab noch nie so eine JaWePu genäht, aber da bekommt man richtig Lust dazu.
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen