Mittwoch, 2. Juli 2014

Relaxed Fit Hose

Als ich die Hose 'Relaxed Fit' in der Ottobre 1/14 gesehen habe, habe ich mich sofort in den Schnitt verliebt. Mir war klar, so eine Hose muss ich unbedingt nähen.



Leider fängt der Schnitt erst bei Größe 86 an. Ich habe noch nie einen Schnitt verkleinert und habe mich das bei der Hose nicht getraut. Da der kleine Mann aktuell ja Größe 80 trägt (Wer weiß wie lange noch. Er hat nämlich wieder einen ordentlichen Schub gemacht), wird die Hose hoffentlich nicht ewig im Schrank liegen.



Das Nähen der Hose fand ich an einigen Stellen richtig schwierig, da ich die Anleitung nicht richtig verstanden habe. Mit ein bißchen rumprobieren hat es dann doch geklappt und jetzt weiß ich, wie es geht. Wenn die Passform überzeugend ist, wird es noch mehr Hosen nach diesem Schnitt geben. Ich finde den Schnitt so cool.



Die runden Taschen hinten fand ich sehr schwierig zu nähen. Ich hatte keine Ahnung, wie man das macht und die Anleitung hat mir auch nicht geholfen. Ich habe es einfach so gut es geht gemacht. Dadurch sind die Taschen ein bißchen eckig geworden. (Mittlerweile habe ich ein schlaues Buch und weiß jetzt auch, wie man das macht.)

Da ich diese Hose so liebe und heute Mittwoch ist, verlinke ich das ganze bei Mmi, Made4boys, kiddikram und crealopee.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Hallo,

    da ich auch Probleme mit Taschen habe, wollte ich fragen, was für ein schlaues Buch du hast. :-) Ich bin nämlich auf der Suche nach einem schönen Nähbüchlein.

    Schöne Sachen nähst du.

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny!

      Ich habe mir Die große Nähschule von Burda gekauft. Für mich ist es das perfekte Nachschlagewerk.

      LG

      Löschen
  2. Total süße Hose - bin gespannt ob sie gut passt!

    AntwortenLöschen