Sonntag, 29. Juni 2014

Windeltasche

Ich habe mir schon vor längerer Zeit eine Windeltasche genäht. Im Internet findet man unzählige Anleitungen zum Nähen von Windeltaschen.
Ich habe mich für die Anleitung von Schnabelina entschieden, da sie die einzelnen Abeitsschritte immer super genau erklärt und das Nähen dadurch viel leichter ist.



Die Größe der Tasche ist super. Es passen drei bis vier Windeln, Wickelunterlage, Spucktuch und Feuchttücher rein.



Ich habe die Tasche ohne die Gummibänder für Cremetuben genäht. Außerdem habe ich die Tasche mit Vlieseline verstärkt, damit sie einen schönen festen Stand hat und nicht so schlabbert.



Ich finde die Tasche einfach super praktisch und sie ist immer mit dabei, wenn ich Einkaufen gehe oder kurz jemanden besuche und nicht so viel brauche. So muss ich nicht immer die ganze Wickeltasche mitschleppen. Das schont ja doch den Rücken.



Den Beitrag verlinke ich bei Sewing SaSu, crealopee und Kostenlose Schnittmuster.

Habt einen schönen Sonntag.

1 Kommentar:

  1. Ich liebe diesen Stoff. Sieht super aus mit Deiner Windeltasche.

    AntwortenLöschen