Montag, 9. Juni 2014

Minibix

Ich habe in den letzten Tagen immer wieder die tollen Bilder von Minibix Hosen bewundert. Die Idee Webware und Jersey in einer Hose zu kombinieren finde ich klasse. Den Schnitt gibt es als Freebook  von aefflyns. Vielen Dank dafür.



Da das Kind noch Sommerhosen braucht und ich noch einen Rest Webware hatte, habe ich also schnell ein Probemodell gemacht.



Ich finde die Hose richtig niedlich. Die kleinen Täschchen finde ich zuckersüß, auch wenn der kleine noch nichts damit anfangen kann.


(Sind schlafende Babys nicht einfach nur niedlich?)

Als Anfänger finde ich das Nähen gar nicht so schwer. Für mich war die Anleitung gut verständlich. Als erstes Nähprojekt würde ich die Hose nicht nähen, aber wenn man schon zwei, drei Hosen genäht hat, klappt es auch als Anfänger super.

Ich werde davon auf jeden Fall noch mehr nähen. Eine Kombi mit Jeans und eine mit Webware ist schon ganz fest geplant. (Meine Nähliste wird immer länger. Jetzt bräuchte ich nur mehr Zeit.) 

Und da heute Montag ist, geht das ganze zu mykidswear, made4boys, summerkids und kiddikram.


Ich wünsche einen schönen Tag.


1 Kommentar:

  1. Hey, durch Zufall hab ich dich und deine süße MiniBix entdeckt :D Wenn du magst, dann sende mir doch ein Bildchen für die MiniBix-Galerie auf Facebook (www.facebook.com/aefflyns) Da sammle ich alle genähten Werke. Würde mich sehr freuen :)
    LG Evi
    http://aefflyns.blogspot.de

    AntwortenLöschen